Stereogram

Treten Sie einen Schritt zurück und betrachten Sie das Bild konzentriert, und Sie werden sehen, dass ein Muster erscheint.

SIRDS (Einzelbild-Random-Dot-Stereogramm)

Tom Baccei

Tom Baccei machte viele dieser Bilder in den 90er Jahren unter dem Namen „Magic Eye“. Hier sehen Sie am Computer erstellte Pixelbilder. Es gibt Arbeiten mit einem kitschigen Image, aber auch mit speziell gestalteten Bildern. Im Folgenden finden Sie 3 Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, das Bild zu ergründen.

Es gibt 3 Möglichkeiten zu versuchen, das Geheimnis zu lüften.

Stellen Sie sich etwa 3 Meter vor das Bild. Entspannen Sie Ihre Augenmuskeln und versuchen Sie, durch das Bild zu schauen. Versuchen Sie, sich auf einen Punkt 1 Meter hinter dem Bild zu konzentrieren. Warten Sie geduldig, bis sich ein dreidimensionales Bild ergibt.

Stellen Sie sich etwa 3 Meter vor das Bild. Konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes Spiegelbild in der Glasplatte, versuchen Sie, das Stereogramm nicht zu sehen. Verschieben Sie nach einer Weile Ihren Blick auf das Bild und warten Sie, ob das 3-dimensionale Bild entsteht.

Gehen Sie mit der Nase sehr nah an das Stereogramm heran, versuchen Sie, das Bild nicht scharf zu bekommen. Versuchen Sie, durch das Bild hindurchzuschauen und die Augen weit offen zu halten. Halten Sie nun die Augen offen und gehen Sie drei Meter zurück. Mit etwas Glück erhalten Sie nach einiger Zeit ein dreidimensionales Bild.

Random dot stereogram Lift off | Mind Mystery